Fördergruppe

Die Fördergruppe befindet sich seit Anfang 2005 in den sanierten Räumlichkeiten eines ehemaligen Hotels in der Berliner Straße 1 in Dessau-Roßlau.

Unter dem sogenannten „verlängerten Dach“ der WfbM gewährleistet die Fördergruppe erwachsenen Schwer- bzw. Schwerstbehinderten aus unserem Einzugsgebiet eine individuelle Tagesbetreuung und ganzheitliche heilpädagogische Förderung in Kleingruppen.

Wer kann  in die Fördergruppe?

In der Fördergruppe der Lebenshilfe Roßlau e. V. werden Menschen betreut, die:

Was bieten wir unseren Betreuten?

Die Tagesbetreuung wird von Montag bis Freitag angeboten und von einem professionellem Team aus Heilpädagoginnen, Erzieherinnen und Heilerziehungspflegerinnen abgesichert.

Die Vermittlung von Menschen mit Behinderung in unsere Einrichtung erfolgt über die Sozialämter. Über die Verfahrenswege beraten wir Sie gern.